Willkommen bei BestMassage!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.      Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz AGB’S, gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen

BestMassage International e.K.
Im Steingerüst 25
76437 Rastatt

Tel.: 07222/166651
Fax:  07222/166648
E-Mail: tao@bestmassage.de

und den Verbrauchern, die über unseren Webshop Waren kaufen. Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer diese Bedingungen als für beide Seiten verbindlich an. Etwaige Abweichungen hiervon bedürfen der Schriftform.

2.      Vertragsschluss

Die Angebote in unserem Webshop www.bestmassage.de stellen eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots des Käufers durch Bestellung dar. Ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages erfolgt entweder durch Drücken des „Kaufen“-Buttons oder aber durch die Abgabe einer verbindlichen Bestellung per Telefon oder Fax. Der Vertrag gilt als zustande gekommen, wenn der Käufer innerhalb einer angemessenen Frist eine schriftliche Auftragsbestätigung – per E-Mail – erhält.

3.      Angebote, Preise

Alle Angaben im Webshop, in Anzeigen, im Newsletter etc. sind, auch bezüglich der Preise, unverbindlich. Preisänderungen aufgrund Preiserhöhungen unserer Lieferanten sowie Abweichungen in der technischen Ausführung bleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gelten ab Lager. Wird ein Versand vereinbart, fallen zusätzliche Kosten gemäß unserer Versandbedingungen an.

Abbildungen und Beschreibungen der ausgelieferten Waren in Anzeigen, Preislisten etc. sind für die Ausführung nicht verbindlich. Dies gilt auch für den unterschiedlichen Ausfall des Materials oder für Abweichungen in Farbe, Oberflächenglanz und Bezugsmaterial. Materialbedingte oder sonst unvermeidbare Toleranzen sind möglich. Maße und Gewichte sind als annähernd anzusehen.

4.      Zahlungsbedingungen/Eigentumsvorbehalt

Es gelten ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:

Kauf auf Rechnung

Bei Bestellungen bis 500,00€ Gesamtwert bieten wir Ihnen den Kauf auf Rechnung an. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über die Novalnet AG. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag innerhalb von 14 Tagen auf das in der Rechnung angegebene Konto. Der Kauf auf Rechnung ist für nur für Kunden aus Deutschland und Österreich möglich.

Vorkasse

Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die per E-Mail versendet wird, auf das dort angegebene Konto vollständig zu überweisen.

SEPA-Lastschrifteinzug

Der fällige Rechnungsbetrag wird vom Anbieter mittels Lastschriftverfahren von dem Kunden angegebenen Konto eingezogen.

Sofort Überweisung

Der Rechnungsbetrag wird in voller Höhe direkt nach dem Bestellvorgang vom Kunden per Eingabe seiner PIN und TAN überwiesen. Hierfür wird er über eine sichere Verbindung zur Sofort Überweisung weiter geleitet.

PayPal

Sofern der Käufer ein PayPal-Konto besitzt, kann die Bezahlung bequem und einfach durch Drücken des PayPal-Buttons erfolgen. Der Käufer wird zur Zahlungsabwicklung dann auf die Seite des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet.

Zahlung per Kreditkarte

Der Rechnungsbetrag wird der vom Käufer angegebenen Kreditkarte zeitnah und in vollständiger Höhe belastet.

Bezahlung bei Abholung

Der Rechnungsbetrag abzüglich der Versandkosten kann auch bei Abholung in unseren Verkaufsräumen zu den üblichen Öffnungszeiten entrichtet werden.

Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang ohne Abzug zu zahlen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist kommt der Käufer automatisch in Verzug. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5.      Lieferbedingungen

Die Lieferungen erfolgen ab Lager. Der Versand erfolgt, nach bestätigtem Zahlungseingang, innerhalb 2-3 Werktage. Liefertermine und -fristen gelten als annähernd vereinbart. Wir behalten uns Teillieferungen vor, falls nicht alle bestellten Artikel vorrätig sind. Der Käufer wird über Verzögerungen umgehend informiert. Für die Einhaltung der Lieferfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Nach Verstreichen der Nachfrist kann der Käufer schriftlich vom Vertrag zurück treten. Darüber hinaus gehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Sollte eine Bestellung aufgrund unvorhergesehener Engpässe unserer Lieferanten nicht lieferbar sein und uns eine Nachbesserung nicht möglich sein, behalten wir uns vor, unsererseits vom Vertrag zurück zu treten und den gesamten Rechnungsbetrag zu erstatten.

6.      Garantiebedingungen, Gewährleistung

Es gelten folgende Garantiezeiten:

  • 10 Jahre auf die Gestelle unserer Liegen
  •  2 Jahre auf die Bezüge unserer Liegen
  •  6 Monate auf das im Lieferumfang enthaltene, kostenlose Zubehör

und wie in unseren Publikationen angegeben. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen.

Ausgenommen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß und auf mangelnde oder falsche Pflege zurück zu führen sind. Eine Haftung bei Schäden durch unsachgemäße Behandlung oder Gebrauch, bei Nichtbeachtung der Gebrauchshinweise, bei eigenmächtig vorgenommenen Änderungen am Produkt oder bei unsachgemäßer Rücksendung ist ebenfalls ausgeschlossen.

Sollten Mängel auftreten, kann der Käufer während der Garantiezeit zunächst kostenlose Nachbesserung verlangen. Ist eine Nachbesserung nicht möglich, können wir eine Minderung des Kaufpreises vorschlagen oder die Ware umtauschen. Bei einem Umtausch ist uns eine Frist von 4 Wochen zu gewähren. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangene Gewinne oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers sowie Schadensersatzansprüche.

7.      Umtauschbedingungen

Alle unsere Produkte haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Sie können das Produkt ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Bitte achten Sie darauf, dass die Rücksendung komplett ist und keine Gebrauchspuren aufweist. Das Porto übernimmt dabei der Käufer. Unfrei zurückgesandte Pakete werden nicht angenommen. Wir behalten uns das Recht vor, Artikel abzulehnen, die offensichtlich beschädigt oder gebraucht wurden.

Sollte es dem Kunden nicht möglich sein, die Ware an uns zurück zu senden, bieten wir einen Abholservice an. Hierbei wird die Ware gegen eine entsprechende Abholpauschale durch den Versanddienstleister beim Kunden abgeholt und zu uns gebracht. Die Versandpauschale sollte vorab bei uns per Telefon oder Email erfragt werden, da diese je nach Land und abzuholendem Artikel variieren kann. Der Kunde muss sicherstellen, dass er zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Abholungsort anzutreffen ist. Etwaige anfallende Mehrkosten aufgrund nicht erfolgter Abholung werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie: Aus hygienischen Gründen sind Massageöle und –lotionen vom Umtausch ausgeschlossen. Darüber hinaus sind auch CDs, DVDs und unsere Mandala-Poster vom Umtausch ausgeschlossen.

Besonderheit Speditionssendungen

Verpacken Sie bitte Ihre Speditionssendung (wenn möglich im Originalkarton) und achten Sie bitte darauf, dass die Rücksendung komplett ist und keine Gebrauchspuren aufweist. Die Rücksendung muss in jedem Fall gut verpackt sein. Unverpackte oder unzureichend verpackte Sendungen werden nicht angenommen. Stellen Sie die Rücksendung ebenerdig an der ersten verschlossenen Tür zur Abholung bereit. Mehrkosten für Leerfahrten durch fehlende Bereitstellung, unverpackte oder unzureichend verpackte Sendungen gehen zu Lasten des Kunden.

8.      Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche des Käufers aufgrund leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen sing ausgeschlossen, sofern sie keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Dies gilt auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter.

9.      Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

BestMassage International e.K.
Im Steingerüst 25
76437 Rastatt

Tel.: 07222/166651
Fax:  07222/166648
E-Mail: tao@bestmassage.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben und bei Teilwiderruf), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurück zu senden an

BestMassage International e.K.
Im Steingerüst 25
76437 Rastatt

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular gem. Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 und §

2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und

senden Sie es zurück.)

An BestMassage International e.K., Im Steingerüst 25, D-76437 Rastatt:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

_________________

Datum

------------

(*) Unzutreffendes streichen.

_______________________________

Unterschrift Verbraucher

10.  Datenschutz

Ihre Bestellung und die dafür vom Käufer bereitgestellten Daten werden von uns gespeichert. Diese werden vertraulich behandelt und nicht zu Werbezwecken genutzt, es sei denn der Käufer hat dem ausdrücklich – zum Beispiel durch das Abonnieren des Newsletters –zugestimmt. Die personenbezogenen Daten unserer Käufer werden weder an Dritte verkauft noch vermarktet. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

11.  Sonstiges

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rastatt. Das Unwirksam werden einer der oben genannten Bestimmungen beeinträchtigt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht.